Inklusion

Symbolisches Gehirn in Google Farben
Bildrechte: pixabay

Was hat eine barrierefreie Website mit dem Google Algorithmus zu tun? Ziemlich viel!

Der Google Algorithmus listet Webseiten in einfacher Sprache höher als andere. Google möchte dem Suchenden eine schnelle, klare und leicht verständliche Antwort auf die Anfrage liefern. Daher werden im Ranking Inhalte bevorzugt, die möglichst einfach und verständlich aufbereitet sind.

Auf was kann ich achten um online besser gefunden zu werden?

Wir sind vier Menschen, die im Arbeitsfeld Gerechtigkeit für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern tätig sein dürfen. Genauer: Andrea für das »forum frauen« des Amtes für Gemeindedienst. Günter für das »forum männer« und Barbara und Linn in der »Stabsstelle für Chancengerechtigkeit« der ELKB.